Massagen


Die klassische Massage ist eine der bekanntesten und ältesten Heilmethoden.

Massagen können sowohl als alleinige Behandlungsform für sich stehen, sie werden aber häufig auch unterstützend zu anderen Therapieformen eingesetzt. Bei Notwendigkeit werden sie vom Arzt verschrieben.

Die klassische Massage dient dazu, verspannte Muskelpartien zu lockern und den Stoffwechsel zu aktivieren. Außerdem werden Blutdruck, Atmung und damit einhergehend Stimmungen und körperliches sowie psychisches Befinden positiv beeinflusst sowie Schmerzen reduziert.

Neben der klassischen Massage haben sich die unterschiedlichsten Massageformen entwickelt, genannt seien hier die Bindegewebsmassage, Sportmassage und Reflexzonenmassage.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in unserem Wellnessbereich.

Außerdem bei uns:

Schlingentischbehandlung


Der Schlingentisch ist nach bestimmten orthopädische Diagnosen ein wichtiger Bestandteil der physiotherapeutischen Behandlung. Im Rahmen der Schlingentischtherapie werden der Körper oder einzelne Körperteile wie Becken, Beine oder Kopf in Schlingen und Seilzüge gehängt. Ziel […]

weiter lesen…